Perfekte Finanzierungslösungen für Ihre Wohnpläne.

Die speziellen Kreditlösungen der SKG BANK für Immobilieneigentümer und Mieter.

Der SKG WohnKredit – abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse als Immobilieneigentümer.

Eine eigene Immobilie kostet viel Arbeit – und bisweilen auch einiges an Geld. Damit Sie als Immobilieneigentümer trotzdem flexibel bleiben können, haben wir den SKG WohnKredit entwickelt: eine zweckgebundene Finanzierungslösung für alle Maßnahmen, die sich werterhaltend oder wertsteigernd auf Ihre eigene Immobilie auswirken.

Nettodarlehens­betrag: Laufzeit in Monaten:
5.000 - 50.000 € 12 - 120
3.89 % Effektiver Jahreszins
3.82 % p.a. Sollzins (gebunden)
25.000 - 50.000 € 121 - 180
4.59 % Effektiver Jahreszins
4,50 % p.a. Sollzins (gebunden)

Repräsentatives Beispiel nach § 6 a PAngV: Nettodarlehensbetrag 10.000 €, Laufzeit 84 Monate, effektiver Jahreszins 3,89 %, Sollzins 3,82 % p.a. (gebunden), mtl. Rate 137,00 €, Gesamtbetrag 11.437,82 €

Mehr Zeit: extra lange Laufzeit bis zu 15 Jahre

Gegen einen geringfügig erhöhten Zinssatz bieten wir Ihnen ab 25.000 € Laufzeiten von bis zu 15 Jahren (180 Monaten) an. So können Sie Ihre monatliche Rückzahlung ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

Mehr Verlässlichkeit: fester Top-Zins

Wir garantieren Ihnen einen festen Zinssatz über die gesamte Laufzeit – unabhängig von Ihrer Bonität und auch bei steigendem Zinsniveau. Das verschafft Ihnen Planungssicherheit.

Mehr Flexibilität: kostenfreie Sondertilgungen

Dank der Möglichkeit kostenfreier Sondertilgungen sparen Sie doppelt: durch den Verzicht auf weitere Gebühren und Zusatzkosten sowie durch die reduzierte Zinsbelastung.

Mehr Freiheit: kein Grundbucheintrag

Bei vielen Krediten wird ein Grundbucheintrag als Sicherheit verlangt, was mit zusätzlichen Kosten für Sie verbunden ist. Beim SKG WohnKredit verzichten wir darauf – und Sie sparen so bares Geld.

Dafür nutzen Sie den SKG WohnKredit:

Außenbereich

Ein Haus erhält sich nicht von alleine. Renovierungen, Dacharbeiten und ein neuer Anstrich sind von Zeit zu Zeit nötig, damit Ihr Zuhause so schön bleibt, wie Sie es kennen. Und auch der Wunsch nach mehr Platz und einem Anbau rückt mit dem WohnKredit der SKG BANK in greifbare Nähe.

Innenbereich

Eine Immobilie wird täglich genutzt – regelmäßige Erneuerungen sind daher selbstverständlich. Ob notwendige Renovierungen zur Verbesserung des Wohnumfeldes oder das gewisse Extra wie eine eigene Sauna oder ein Swimmingpool: Der WohnKredit der SKG BANK sorgt dafür, dass Ihre Wohnträume wahr werden.

Energieeffizienz

Ganz gleich, ob Sie kurzfristig eine neue Heizung benötigen, Ihren Kamin sanieren möchten oder Ihr Haus mit einer Solaranlage oder neuer Dämmung energieeffizienter ausstatten wollen: Mit der SKG BANK steht Ihnen unkompliziert und schnell das nötige Geld zur Verfügung.

Altersgerechtes Wohnen

Unsere Immobilien altern – und wir mit ihnen. Glücklicherweise gibt es heute Technologien, die es Ihnen ermöglichen, bis ins hohe Alter weiter in Ihrem Zuhause zu bleiben. Mit dem SKG WohnKredit unterstützen wir Sie beim Umbau Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung zu einem altersgerechten Heim – vom Treppenlift bis hin zu einem barrierefreien Badezimmer.

Überzeugt? Jetzt SKG WohnKredit beantragen.

Rate berechnen zum Antrag

SKG Wohnkredit: Persönliche Rate berechnen

Nettodarlehensbetrag:

Laufzeit:

72 Monate
 

Monatsrate:

XXX

Sollzins (gebunden): XXX % p.a.

Effektivzins: XXX % p.a.

Gesamtbetrag: XXX

Ihre Daten sind bei uns
sicher und verschlüsselt.

Rechner schließen

So einfach beantragen Sie den SKG WohnKredit.

Gestalten Sie Ihren Kredit nach Ihren Vorstellungen.

Sie geben die Eckdaten vor: Kreditsumme, Verwendungszweck sowie wahlweise Laufzeit oder monatliche Rate – zudem einige Daten zu Ihrer finanziellen Situation. Unmittelbar im Anschluss erfahren Sie, ob Sie die Mindestbonitätsanforderungen der SKG BANK erfüllen – und können Ihren Kredit beantragen.

Ausdrucken, abschicken, fertig!

Drucken Sie Ihre Antragsunterlagen aus, unterschreiben Sie diese und senden Sie sie uns zu. Nach positiver Prüfung haben Sie den Kreditbetrag bereits nach wenigen Tagen auf Ihrem Konto.

Der SKG PrivatKredit – ideal für Mieter.

Auch wenn Sie nicht Eigentümer einer Immobilie sind, können auf Sie als Mieter immer wieder Kosten zukommen. Der SKG PrivatKredit ist ideal, um diese Kosten zu decken und Ihren finanziellen Spielraum somit schnell, unkompliziert und günstig zu erhöhen.

Doppelmiete

Während der Mietvertrag für Ihre bisherige Wohnung noch läuft, müssen Sie auch für Ihre neue Wohnung zahlen: Eine Situation, die bei einem Umzug oft nur schwer zu umgehen ist – und die Sie mit dem SKG PrivatKredit ohne Probleme meistern.

Umzugskosten

Ein Umzug mit der Hilfe von Freunden ist günstig, aber nicht immer möglich – und die Beauftragung eines Umzugsunternehmens ist kostenintensiv. Mit dem SKG PrivatKredit können Sie diese Kosten schnell und unkompliziert abdecken.

Küche und andere Einbauten

Auch in vielen Mietwohnungen sind teure Einbauten, wie beispielsweise Küchen, vom Mieter zu übernehmen. Kosten, die Sie sich zwar in Form einer Ablöse von einem späteren Nachmieter teilweise erstatten lassen, aber zunächst selbst tragen müssen, können Sie mit dem SKG PrivatKredit problemlos finanzieren.

Renovierungsarbeiten

Ob beim Einzug, beim Auszug oder dazwischen: Kleinere Renovierungen sind von Zeit zu Zeit notwendig und auch bei Mietwohnungen oft vom Mieter zu tragen. Dank dem SKG PrivatKredit können Sie diese Arbeiten auch ohne eigene Rücklagen finanzieren.

Weitere Informationen zum SKG PrivatKredit finden Sie hier.

ZUM SKG PRIVATKREDIT

Häufige Fragen

Was ist der SKG WohnKredit und für welchen Zweck kann ich ihn verwenden?

Der SKG WohnKredit ist auf die Bedürfnisse von Immobilieneigentümern abgestimmt und ein zweckgebundener Kredit. Im Vergleich zu Ratenkrediten überzeugt er durch sehr günstige Konditionen und lange Laufzeiten von bis zu 15 Jahren – im Vergleich zu Baufinanzierungen durch den Verzicht auf dingliche Sicherheiten und detaillierte Unterlagen. So stellen wir eine sofortige Auszahlung der Kreditsumme, auch zur Abdeckung eines kurzfristigen Bedarfs, sicher und Sie sparen effektiv die Kosten für aufwändige Grundbucheintragungen.

Wegen dieser vielen Vorteile ist er beschränkt auf Maßnahmen, die sich werterhaltend oder wertsteigernd auf Ihre eigene Immobilie auswirken. Wir haben Ihnen beispielhaft verschiedene Möglichkeiten kurz zusammengefasst:

Modernisierung mit baulicher Umgestaltung von Küche, Bad oder sonstigen Räumen.

Um- und Anbau, Sanierung von Keller-/Dachgeschoss, Balkonen, Wintergärten, Carports, Erneuerung der Elektrik oder Wasserleitungen, Trockenlegung, Drainagen.

Energetische Maßnahmen wie Solar- oder solarthermische Anlagen, Photovoltaikanlagen, Erneuerung von Fenstern und Außentüren, Heizungsanlagen, Wärmepumpen, Pelletheizung, Windkraftnutzung oder Hauswärmedämmung.

Hinweis: Ausgeschlossen sind Fertigstellungsmaßnahmen an Neubauten, die Verwendung als Eigenkapitalersatz oder die Finanzierung von Nebenkosten im Zusammenhang mit einer Immobilie sowie für Möblierung.

Wer kann den SKG WohnKredit beantragen?

Sie können den SKG WohnKredit in wenigen Minuten einfach direkt online beantragen, wenn Sie volljährig sind, im eigenen wirtschaftlichen Interesse handeln, mindestens einer der Antragsteller als Arbeitnehmer in einem nicht gekündigten, unselbständigen Arbeitsverhältnis steht und Ihr ständiger Wohnsitz in Deutschland ist. Zusätzlich sind Sie (Mit-)Eigentümer der Immobilie an der eine der in Punkt 1 beschriebene Maßnahme durchgeführt wird

Sind Sie verheiratet? Dann ist Ihr/e Ehepartner/in als zweite/r Darlehensnehmer /in obligatorisch. Es sei denn, Ihr/e Ehepartner/in ist nicht Miteigentümer/in der Immobilie, an der das Projekt durchgeführt wird.

Darüber hinaus brauchen Sie vorab nicht selbst zu prüfen welche Voraussetzungen Sie erfüllen sollten oder welche Unterlagen wir für unsere finale Prüfung benötigen.

Halten Sie bei Bedarf einfach Ihre Einkommensnachweise und evtl. zusätzlich Ihre Kontoauszüge bereit. Alle wichtigen Informationen und Hinweise, die individuell auf Ihre Eingaben abgestimmt sind, erhalten Sie direkt während Sie Ihre Daten online eingeben.

Zum Schluss steht Ihnen bei positivem Online-Check alles Wichtige als Download bereit. Dort erfahren Sie im Detail wie es weitergeht, damit Ihr Kredit schnell auf dem gewünschten Konto ist.

Wie verbindlich ist die Online-Anfrage?

Im Rahmen des Online-Checks wird Ihre Anfrage auf Basis der von Ihnen eingegebenen Daten online geprüft und die Konditionen sind ganz unverbindlich für 4 Wochen ab Antragstellung für Sie reserviert.

Reichen Sie keine Antragsunterlagen per Post bei uns ein, wird Ihr Online-Antrag nach 4 Wochen automatisch storniert.

Welche Unterlagen sind einzureichen?

Legen Sie bitte zur finalen Genehmigung Ihres Antrages die Unterlagen gemäß Ihrer persönlichen Checkliste bei. Diese ist individuell auf Ihre Situation abgestimmt. Sie erhalten sie zusammen mit allen für die Beantragung wichtigen Dokumenten gleich am Ende des Online-Checks. Wenn darin nicht ausdrücklich Originaldokumente angefordert sind, reichen Kopien aus. Originale werden umgehend zurückgesandt. Im Einzelfall können weitere Nachweise erforderlich werden.

Tipp: Wir können Ihren Antrag schneller bearbeiten, wenn Sie uns gleich gut lesbare Kopien anfertigen und sie ohne Schwärzungen einreichen, da wir die von Ihnen angegebenen Daten im Antrag mit Ihren Unterlagen vergleichen.

Alle Fragen und Antworten

Immer für Sie da.

Sie haben noch eine Frage? Unsere Finanzexperten haben sicher die passende Antwort. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine E-Mail an: service@skgbank.de

0681 / 857 3800

Wir sind jederzeit - 24h - für Sie da.